Das Buch ist da!

Heute ist das Buch angekommen. Ich hatte es mir samstags noch schnell bestellt.

Was mich zuerst überrascht hat, ist, dass es nicht nur um die eigentlichen Babyzeichen geht, sondern auch um die ganzheitliche Kommunikation.

 

Es geht also nicht darum, dem Baby willkürlich Zeichen beizubringen, die es dann ständig wiederholen muss, sondern um die Einbau der Zeichen in die alltägliche Kommunikation.

 

Okay. ich habe mich für die Zeichen für "Mama", "Papa", "essen", "Milch" und "mehr" entschieden, um einen Anfang zu machen. Und ich kann das Lied vom "Sonnenkäfer" schon mit Zeichen unterstützen.

Schauen wir mal, was passiert.