Milana Spaan

Ab August heißen wir Milana Spaan in unserem Team willkommen! Wir kennen uns bereits durch die gemeinsame Yogapraxis und ich bin froh, dass wir sie für unser Team gewinnen konnten!

Milana ist Physiotherapeutin, Yogalehrerin und arbeitet selbstständig als Coach im Bereich der Psychosomatik. Sie leitet die Schwangerschaftsyogakurse und heißt Euch beim Mama-Auszeit-Yoga und Vinyasa Yoga willkommen.

Kurz & knapp

Milana Spaan

Jahrgang 1990

aus Erkelenz

Verheiratet, Mutter eines kleinen Sohnes

 

Yogatrainerin für

 

Mein Hauptberuf: Physiotherapeutin, Coach und Yogalehrerin

 

Kontakt: coaching@milana-spaan.de

Website: www.milana-spaan.de

Fon: 01636052596


Was mir am Yoga gefällt

Ich liebe an Yoga das Gefühl voll und ganz bei mir ankommen zu können und in den jetzigen Moment zu tauchen. All das Drumherum für eine Weile auszublenden und so endlich wieder ins Spüren zu kommen. Aufmerksamkeit auf mich und meine Bedürfnisse richten, mir Zeit und Raum schenken um zur Ruhe zu finden und im Anschluss wieder klarer in meinen Alltag zu treten, mit dem Wissen was ich brauche, um gut für mich sorgen zu können.

Meine Qualifikation

In den letzten 10 Jahren als Physiotherapeutin, habe ich viel Wissen und Erfahrung sammeln können was den Körper, seine Funktionen und welche Auswirkungen die mentale Gesundheit auf ihn haben. Das große Feld der Psychosomatik und die Zusammenhänge zwischen Körper und Psyche sind für mich wahnsinnig interessant. Aus diesem Grund habe ich mich vor 2 Jahren dazu entschlossen eine Coachingausbildung zu machen. Damit habe ich die Möglichkeit, die psycho-emotionale Ebene und die eigene Selbstwirksamkeit noch besser zu integrieren und ganzheitlicher zu arbeiten.

 

Yoga praktiziere ich selbst schon viele Jahre. Ich liebe die Wirkung und das Zusammenspiel von Körper und Geist. Der Wunsch genau das mit meinen anderen Berufen noch weiter auszubauen und Yoga in der Tiefe zu lernen wurde immer größer. 2020 habe ich dann die 300hrs Vinyasa-Yoga und Coaching Ausbildung begonnen und im Mai 2021 erfolgreich bestanden. 

Ihr seid hier richtig, weil...

... Yoga ist für mich das Bindeglied zwischen Kopf und Herz. Im Alltag werden unsere Gedanken meist so laut, dass wir vergessen zu fühlen und so den Fokus für uns und die wichtigen Dinge im Leben verlieren. Im Yoga schaffen wir es unseren Kopf für eine Weile zur Ruhe zu bringen und so endlich unseren Gefühlen einen Raum zu geben.

 

Wenn du auch das Gefühl hast, dass dir in deinem Mama-Alltag manchmal alles zu viel wird und spürst, dass du dringend Zeit und Raum für dich, deinen Körper und deine Bedürfnisse brauchst, findest du hier die Möglichkeit dazu.

Und wenn du schwanger bist und dich gerne mehr mit dir, deinem Baby und deinem Körper verbinden möchtest, bist du beim Schwangerschaftsyoga genau richtig. Ich lege viel Wert auf eine entspannte körperliche und mentale Geburtsvorbereitung, um dich darin zu unterstützen voller Vertrauen in dich, dein Baby und deinen Körper in die Geburt zu gehen und so hoffentlich eine wunderbare Geburtserfahrung zu machen.


Was mir wichtig ist ...

Bei mir ist jede Frau herzlich willkommen.

Egal ob du Yogaerfahrung hast oder nicht, ob du körperlich fit bist oder das ein oder andere Wehwehchen mitbringst. Wir finden gemeinsam einen für dich stimmigen Weg.

Aufgrund der kleinen Gruppengröße, habe ich auch immer die Möglichkeit auf dich persönlich einzugehen und dir passende Alternativen anzubieten. Sprich mich gerne im Voraus an.

In meine Stunden bringe ich all mein Wissen aus Physiotherapie, Coaching und Yoga ein, sodass eine ganzheitliche Stunde entsteht, aus der du hoffentlich gestärkt, entspannt und klar in deinen Alltag zurückkehren kannst.

 

Solltest du irgendwelche Fragen, Bedenken oder Anliegen haben, kontaktiere mich gerne und wir sprechen oder schreiben miteinander.

 

 

Ich freue mich auf dich!

 

Eure Milana!