Musik Kids

Musikalische Früherziehung mit Musik, Tanz, Bewegung und Farbe

Die Musik Kids sind etwas ganz besonderes für mich. Seit Jahren arbeite ich als Gesangspädagogin mit Kindern, Erwachsenen und Chören. Und jetzt auch mit den ganz kleinen Kids.

Musik belebt in ruhigen Zeiten und entspannt in aufgeregten. Für Kinder bedeutet Musik und Gesang auch Sicherheit und Geborgenheit. Die Mutter oder der Vater mit einem Lied auf den Lippen... - Was gibt es für Kinder Schöneres?

Wie gingen diese Kinderlieder denn noch...?

Vielleicht ist bei euch auch eine Aufrischung nötig? Wie gingen denn noch mal diese Kinderlieder und Fingerspiele? Wie spielt man "Die Engelchen werden geschaukelt..." oder "Machet hoch das Tor..."? - Wir kramen hier noch mal in der Erinnerungskiste der eigenen Kindheit.

Was genau machen wir denn da?

Kinder brauchen Musik. Sie haben eine tolle Stimme und möchten die in alle Richtungen ausprobieren. Zusammen singen und musizieren wir, bilden unsere Stimme, benutzen unseren Körper als Instrument, und lernen verschiedene Musikinstrumente kennen.

Wir tanzen, lernen Fingerspiele und bewegen uns. Drinnen und draußen.

Wir machen Rhythmikspiele, hören Klanggeschichten und fördern Koordination und Gehör.

Wir bauen uns eigene Instrumente, funktionieren Haushaltsgegenstände um, malen Musik, zaubern mit Geräuschen; und das Beste: Wir backen Töne aus Essknete und essen unsere Lieder auf!


Das Konzept

Den Begriff "musikalische Früherziehung" kennt ja eigentlich jeder, aber was bedeutet das eigentlich? In diesem Kurs mit dem hochtrabenden Siegel "musikalische Früherziehung" führen wir die Kinder an die eigene Stimme, an selbstgebaute Instrumente, Kinderlieder, Fingerspiele, Kindertänze und Reime heran. Alles mit dem Ziel, den Kindern Selbstvertrauen in die eigene Kreativität zu geben und den Mut, sich selbst auszuprobieren.


Glöckchen (12- 24 Monate)

Trommeltiger (24- 48 Monate)


Ich kann aber nicht singen...

Hier muss keiner auf die Bühne und solo performen, sondern es findet alles in der Gruppe statt. Wer sich nicht wohlfühlt, wird auch nicht genötigt.

Deinem Kind ist das übrigens egal, je mehr Leben in der Stimme, desto besser! Es geht einfach nur darum, dabei zu sein und dich voll und ganz auf dein Kind zu konzentrieren.


Und was macht "Kleine Füße - Große Töne" besonders?

Ich liebe das, was ich tue und es liegt mir sehr am Herzen, für Mutter (oder Vater, Oma, Opa) und Kind ein unvergessliches Erlebnis zu gestalten.

Ich singe, spiele Klavier und begleite unsere Lieder, Manchmal wird uns auch das Klavier eine Geschichte erzählen. Die Kinder dürfen auch nach herzens Lust, darauf herumspielen.  Gemeinsam können wir ganze Klangwelten erschaffen und die Kinder darin eintauchen lassen. Mit Stimme und Instrument eröffnet sich für die Kinder eine ganz neue Welt.

 

Unser Bauernhof liegt mitten im Grünen; hier darf man laut sein und toben, ohne auf den Nachbarn achten zu müssen. Kühlerhof ist der perfekte Ort für Kinder.

Und nun?

 

Nächster Kursstart "Musik Kids" 08.01.2018

Glöckchen (12-24 Monate) immer montags 14.30-15.30

Trommeltiger (24- 48 Monate) immer montags 15.45- 16.45 Uhr

8x 60 Minuten


Noch Fragen zur Anmeldung, Ablauf, Räumlichkei-ten, Ausstattung, etc?

Schau hier in unsere FAQ, dort findest du noch eine pdf zum Download mit allen Infos, was du für die einzelnen Kurse brauchst, außerdem gibt es hier den Kursplan.

Ich schicke bei Anmeldung aber auch alle Infos nochmal zu.

 

Email: sarah@krabbelgruppe-doveren.de

Oder facebook: https://www.facebook.com/KrabbelgruppeDoveren/

 

 

 


Credits: http://www.freepik.com Designed by Dashu83 / Freepik,